Vergangenen Mittwoch wurde das EG der Markthäuser zum Schauplatz des skop-Science Slams. Am Wettstreit um die Krone für den besten wissenschaft-lichen Vortrag des Abends nahmen insgesamt fünf Slammer aus den Bereichen Geowissenschaft, Kommunikationsdesign, Chemie, und Informatik teil. Jeder der Redner hatte zehn Minuten Zeit, um über das eigene Thema auf unterhaltsame und fesselnde Art zu sprechen. Es wurde Gesteinsproben zerklopft, Keilschriften übersetzt, die Displays der Zukunft vorgestellt, Bucheignerzeichen erklärt, Unlesbares, als Sinnloses entlarvt, Laserstrahlen gestreut und noch vieles mehr. Ein enges Kopf-an-Kopf-Rennen im Mittelfeld und ein klarer Sieger: Wir gratulieren Prof. Dr. Wolfgang Hofmeister zum Sieg.